BITTE SCROLLEN

Das Bagno Digital

 

Das Steinfurter Bagno ist ein Naherholungspark im Münsterland. In Steinfurt, zwischen den Stadtteilen Burgsteinfurt und Borghorst gelegen, lädt es heute zum flanieren, spazieren, spielen und zu Bootsfahrten ein. 

Nur wenige Menschen wissen jedoch, das dieser Park seinerzeit, genauer gesagt zwischen 1760 und 1806, einer der beliebtesten Freizeitparks in Europa war. Kleine Hinweistafeln im heutigen Park, weisen dezent darauf hin, welche großartigen Attraktionen dieser Park beherbergte. Der damalige Graf Karl Paul Ernst zu Bentheim-Steinfurt errichtete einen sehr gepflegten und frei zugänglichen Park, zuerst in französischen Stil, später übernahm sein Sohn Graf Ludwig, den weiteren Ausbau des Parks mit weiteren Attraktionen, in Anlehnung an  englische Parks. 

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht diesen alten Park zu rekonstruieren und die alten Attraktionen, digital und animiert, wieder zum Leben zu erwecken. Der heutige Gast kann ab September 2021, die an den aufgestellten Hinweistafeln befindlichen QR Codes, mit seinem Handy scannen und sich den historischen Park aus seiner aktuellen Position ansehen und die wiederbelebten Attraktionen genießen. 

Projektträger ist der Steinfurt Marketing und Touristik e.V. 

Das Projekt wird gefördert durch die Kleinprojekteförderung der Leader Region Steinfurter Land. 

Idee und Durchführung: Roland Busch


 
 
 
 
E-Mail
Anruf